WIE KOMMT MAN HIN


Kampor 293, 51280 Rab, Hrvatska

WIE MAN ANKOMMT?

Mit Auto

webcam-stinicatrajektvalbiska-webcam valbiska

Zum Eingeben und fahren in Kroatien, eine grüne Versicherungskarte und Lizenz- und Registrierungs einen gültigen Führerschein erforderlich. Während der Sommermonate Verkehr an Grenzübergängen ist intensiver , was zu Verzögerungen führen kann.

2005. Die fertige Autobahn A1 Zagreb – Split. Diese Autobahn ergänzt und verbindet die beiden lebenswichtigen europäischen Strecken : (E- 59) Maribor – Zagreb – Split und (E -65) Rijeka – Split – Dubrovnik .

Maut auf Autobahnen und Brücken je nach Fahrzeug und Aktien belastet. Toll kann in bar bezahlt werden , Kreditkarte (American Express, Diners Club, Mastercard , Maestro, Visa) und Fremdwährungen (nach dem Wechselkurs der PBZ ) .

Tankstellen sind geöffnet 7-20 Uhr ( Sommer und bis zu 22 h) , und einige sind 0 – 24 Bleifreies Benzin an allen Tankstellen und wird grün markiert.
Ordnung : Verkehrs Laufwerke auf der rechten Seite. Wenn die Vorzeichen anders anzeigt , ist die Höchstgeschwindigkeit 130 km / h auf Autobahnen, 100 km / h auf Straßen mit zwei Fahrspuren , 50 km / h in geschlossenen Ortschaften und 80 km / h außerhalb geschlossener Ortschaften . Die Höhe der Geldbuße richtet sich nach der Schwere der Straftat . Der zulässige Blutalkoholgrenze liegt bei 0,5 ‰ .

Informationen über den Straßenzustand regelmäßig an die Kroatischen Rundfunks zu hören und in mehreren Sprachen. Unfälle müssen von der Zahl 92 an die Polizei gemeldet werden Pannenhilfe 987 (wenn Sie aus dem Ausland oder per Handy anrufen , wählen Sie +385 1 987 ) Wettervorhersage und Straßenbedingungen 385 1 46 40 800 State Road 385 1 46 40 800 Kroatischer Autoklub ( HAK) : +385 1 66 11 999

Rent -a-car : Der Fahrer muss 23 Jahre alt sein und einen Führerschein besitzen . Die meisten internationalen Autovermietungen haben Büros in größeren kroatischen Städten.

Taxi-Service ist in allen Städten und den wichtigsten touristischen Destinationen verfügbar . ( Tel.: 385 1970)

Mit Bus

autobus-autotransakz

Regelmäßige internationale Buslinien verbinden Kroatien mit Österreich, Italien, Ungarn, Frankreich, Deutschland, der Slowakei, Bosnien und Herzegowina und anderen Ländern. Diese Verkehrs die günstigste Bei Anreise aus Mitteleuropa. Kroatien hat auch eine gute nationale Busnetz, die den ganzen Weg bis zum kleinsten Dorf erreicht.

Informationen und Reservierungen: +385 1 6112 789

Mit dem Zug

hz

Das Eisenbahnnetz verbindet die wichtigsten kroatischen Städte außer Dubrovnik . Direkte Linien verbinden Kroatien mit Slowenien, Ungarn , Italien, Österreich, der Schweiz , der Slowakei, Frankreich, Deutschland, Bosnien und Herzegowina. Bei allen anderen Ländern gibt es indirekte Linien .

Beispiel Fahrzeit mit der Bahn: München – Fluss gegen 9 Uhr , Wien – River etwa 5 Stunden.

Zug- Typen erhältlich in Kroatien Eurocity (EC), Intercity ( IC) , Express (Ex) , schnell (B) und Nahverkehrszüge .

Eurocity- und Intercity :

EC ” Mimar ” : München – Salzburg – Villach – Ljubljana – Zagreb ;

IC “Kroatien” : Wien – Maribor – Zagreb ;

IC ” Sava ” : München – Salzburg – Villach – Ljubljana – Zagreb – Belgrad ;

IC ” Kvarner “, Budapest – Zagreb – Rijeka;

IC ” Podravka ” : Osijek – Nasice – Virovitica – Koprivnica – Zagrab ;

“Olympus ” Zagreb – Belgrad – Skopje – Thessaloniki ;

High- Speed-Zug Zürich – Zagreb.

Informationen und Reservierungen: +385 1 378 2532 , +385 ( 0) 60 333 444

Mit dem Flugzeug

avio

Die Anzahl der Flüge erhöht hat, eine Reihe von Charterflüge zu den wichtigsten Touristenziele des Landes angeboten .

United Airlines ( die nationale Fluggesellschaft ) regelmäßig verbindet Amsterdam , Brüssel, Frankfurt , Helsinki, London, Manchester, München, Paris, Prag, Rom , Sarajevo , Skopje , Tel Aviv, Wien, Zürich mit kroatischen dh unsere internationalen Flughäfen in Zagreb , Split, Dubrovnik , Pula , Rijeka , Zadar und Osijek .

Sport Flughäfen in Varazdin , Čakovac , Otocac Sinj und sind auch gut verbunden und die Inseln Brac und Losinj auf , die landen kann nur kleine Flugzeuge .

Luftabstandvon Zagreb nach einigen großen Städten in Europa : Wien 360 km, 1410 km Paris , Brüssel 1355 km , 620 km Prag , Budapest 350 km , Rom 880 km. :

Beispiele für Flugdauer : Von London nach Zagreb: 2 Stunden und 30 Minuten von New York nach Zagreb : 10 Stunden und 35 Minuten.

United Airlines :

Sava 41 , 10000 Zagreb , Kroatien

Central Office of Information und Reservierungen: 062 777 777

Flughäfen

Zagreb +385 1 62 65 222

Split +385 21 20 31 71

Dubrovnik +385 20 77 33 77

Pula +385 52 53 01 05

Rijeka +385 51 84 21 32

Zadar +385 23 20 58 00

Osijek +385 31 51 44 41

Brac +385 21 55 97 15

Losinj +385 51 23 16 66

Bootstour

brod brod2

Internationale Fähren und Passagierdienste verbinden die italienische (Venedig , Triest, Ancona , Pescara und Bari) und kroatischen Häfen auf diesen Routen:

Zadar – ( Brbinj / Long Island ) – Ancona

Korcula – (Altstadt / Brac) – Split – ( Vis ) – Ancona

Split – Pescara

Pula , Umag , Porec , Rovinj , Rabac und Losinj – Venedig

Pula – Rimini

Dubrovnik – Bari.

Täglich Fährlinie verbindet Rijeka und Split ganze Jahr über. Die Linie weiter nach Dubrovnik drei Mal pro Woche. Fähre von Rijeka in den südlichen Teil der Küste (Rijeka – (Rab ) – ( Zadar) – Split – ( Stari Grad / Hvar) – Korcula – ( Sobra / Mljet ) – Dubrovnik – Bari) , sind eine gute Lösung für die Fahrer so kann eine Festplatte entlang der Küste zu vermeiden. Wenn Sie bereits einen langen Weg gegangen , an Bord können Sie sich entspannen und an Ihrem Urlaubsziel ankommen kann .

Regelmäßige Fähre und Katamaran- Linien, die die Inseln ( Cres , Losinj , Rab , Pag, Ugljan, Pasman, Dugi Otok , Iz , Solta , Brac , Hvar , Vis, Halbinsel Peljesac, Korcula , Lastovo und Mljet ) vom Festland .

Information:

Jadrolinija , Riva 16, 51000 Rijeka , Telefon : +385 ( 0) 51 666 100

Dubrovnik +385 20 41 80 00 , +385 20 41 83 80

Split +385 21 33 83 33 , +385 21 33 83 04

Zadar +385 23 25 05 55 , +385 23 25 48 00

Split Touren / Blueline , setzen Boktuljin bb, 21000 Split +385 ( 0) 21 352 533

Während der Sommersaison , die Häufigkeit der Fähren hat sich erhöht.

transfers

imp

Imperial d.d. bietet Transport-Service vom Flughafen zur Insel Rab und in die entgegengesetzte Richtung. Wir empfehlen besonders die Transport-Service, der Flughafen Rijeka – Rab – Flughafen Rijeka, zu diesen Preisen:

Flughafen Rijeka – Rab und Rab – Flughafen Rijeka (pro Person)

One-way pro Person: 210,00 HRK oder 28,00 €

Und Rückfahrt pro Person: 375,00 HRK oder 50,00 €